Lexikon von A-Z



Ratgeber
Unterhalt
Hauseigentümer
Verwaltung
Mieter
Oelheizungen
Oel
Konventionell
Kondensierend
Wandheizkessel
Gasheizungen
Gas
Konventionell
Kondensierend
Wandheizkessel
Holzheizsysteme
Holzspalten
Holzschnitzel
Pellets
Wärmepumpen
Sole/Wasser (Erdsonden)
Luft/Wasser
Wasser/Wasser
Heizverteilung
Heizkörper
Bodeneheizung
Deckenheizung
Luftheizung
Warmluftofen
Heizpumpen

info@heiztipp.ch

Sie sind hier: Lexikon> Oberflächenverluste
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z

Oberflächenverluste
Öl
Öl-Brennwerttechnik
Ölbrenner
Öltank

Oberflächenverluste
Oberflächenverluste sind die verlorene Wärmeenergie, die der Kessel infolge von Strahlung und Konvektion an die Umgebung abgibt. Je höher die Oberflächenverluste sind, desto niedriger sind Wirkungsgrad und Nutzungsgrad, das heisst, umso unwirtschaftlicher arbeitet die Heizung. Neben der Güte der Kesselisolierung spielt hier das Temperaturniveau der Heizung eine entscheidende Rolle.